Online Geld verdienen in 2018

Wie man online am leichtesten Geld verdienen kann -in 2018!

Viele Menschen sind auf der Suche nach der zündenden Idee oder einen vorzüglichen Ratgeber, wie man im Jahr 2018 leicht und bequem online Geld verdienen kann. Gerade in unserer Zeit des ökonomischen Aufschwungs und der aufhellenden Beschäftigungslage bieten sich im Jahre 2018 dafür auch eine Vielzahl von Möglichkeiten.

1) Texter Tätigkeiten und Schriftstellertätigkeiten vom heimischen PC

Zum Online Geld verdienen eignen sich 2018 -wie auch schon in den Vorjahren- vorzüglichen Texter Portale. Auf diesen Texter Portalen wie etwa Textbroker und content kann man Texte für diverse Auftraggeber verfassen und damit Geld verdienen. Freilich muss man dafür über gewisse texterische Fähigkeiten verfügen. Geldverdienen im Internet, ein RatgeberAls Faustregel gilt: Je höher man von den Betreibern der Texter Portale eingestuft wurde, desto mehr Aufträge stehen zur Verfügung, und desto höher ist die Vergütung pro geschriebenem Wort. Indes sind Texter Portale nicht die einzige Möglichkeit durch Verfassen von Texten Geld zu verdienen. Auch als E-book Autor kann man -bei entsprechendem Talent- gut online Geld verdienen. Vielfach fallen dabei noch nicht einmal kosten an. Bei E-Book Selbstverlegerplattformen wie BookRIX lädt man seine Datei einfach hoch, und die Selbstverlegerplattform übernimmt dann die korrekte Konvertierung des E-Books, stellt kostenlos eine ISBN zur Verfügung und bringt das E-Books in die relevanten E-Books shops. Zwar muss man sich die E-book Verkaufserlöse zu einem gewissen Prozentsatz dann mit der Selbstverlegerplattform teilen, zunächst einmal ist die Publikation aber kostenlos, und es bleiben in den meisten Fällen für den Autor 50 Prozent der Verkaufserlöse übrig. Besonders gut kommen am Markt E-Books aus den Bereichen Ratgeber für Sex und Gesundheit, Computer und Technik, an. Aber auch, wer mit seinem E-Book von der Thematik her eine interessante Nische besetzt, kann gut Geld verdienen. Manche E-Book Autoren konnten sich auf diese Art und Weise sogar schon erfolgreich selbständig machen.Natürlich können Sie sich auch zu einem Experten in Suchmaschineoptimierung fortbilden und so Ihre Kunden von der ganzen Welt aus bedienen.

Oder Sie betreiben online Plattormen, Foren und Webseiten die genügend Menschen interessieren und kassieren somit für Werbeeinnamen. Als Beispiel sei hier die Vermittlung von familienfreundlichen Ferienhäusern genannt, oder Vermittlung von Survival Reisen weltweit.

2) Online Geld verdienen mit der Internetrecherche

Ein Dasein in der Nische fristete bisher noch die Beschäftigungsmöglichkeit als heimischer Internetrechercheur. Dies beginnt sich aber zunehmend zu ändern. Immer mehr Firmen vergeben Stellen, bei denen es darum geht insbesondere Firmenadressen und Firmentelefonnummern im Internet zu recherchieren und dann in eine Datenbank einzutragen.
Angesichts der guten Wirtschaftslage, dürften Stellenangebote dieser Art 2018 vermehrt auftauchen. Ein Blick auf die relevanten Internet Jobportale lohnt sich also!

3) Online Geld verdienen als Online Chat Moderator

Auf vielen Internetplattformen besteht Bedarf nach eloquenten Chat Moderatoren. Eine solche bezahlte Tätigkeit kann vielfach auch von Zuhause am heimischen PC ausgeübt werden. Der Chat Moderator fungiert dabei einerseits als Ratgeber, hat aber auch darauf zu achten, dass die Regeln des Chat Forums nicht verletzt werden. Chat Moderatoren kommen besonders oft bei Erotik- und Lebenshilfe Webseiten zum Einsatz. Wer mit dem teilweise hochgradig intimen Fragestellungen solcher Foren keine Probleme hat, kann hier gutes Geld verdienen.

Fazit:

Dank guter Konjunktur und guter Arbeitsmarktlage ergeben sich im Jahr 2018 vorzügliche Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen.